Bauherr: Stadt Bielefeld

Fläche (qm): 68000

Bausumme (€): 1600000

Leistungen: LP 1-8

Realisiert bis: 2014

Im Rahmenkonzept „Mitten in Sieker“ stehen zwei Zielsetzungen für den Sieker Park im Vordergrund: Ausschöpfen der Nutzungspotenziale der Brache und die Aneignung des Parks durch die Bewohner. Durch gezielte Eingriffe in den Bestand gilt es, das Grundgerüst des Parks herauszuarbeiten. Dadurch ergeben sich sieben Kernzonen, die jeweils über einen eigenen Vegetationscharakter verfügen. Diese räumlichen Identitäten werden durch Einbauten und Pflanzungen weiter ausdifferenziert.

Kontakt aufnehmen

Success message!
Warning message!
Error message!